Florensia

florensia

In Florensia, einem kostenlosen Massively Multiplayer Online Game (MMOG), erforschen die Spieler in der Figur ihres Helden die Tiefen des Ozeans und finden hier ihre Gegner und auch ihre Freunde. Die Weltmeere sind der Schauplatz dieses japanischen Spiels, das kostenlos über den Browser gespielt wird. Bis zu fünf Charaktere auf unterschiedlichen Servern kann jeder Spieler sich erschaffen und aus einer von vier Charakterklassen zu Spielbeginn die aussuchen, die ihm am meisten zusagt. Ist er erst einmal Level 40 geworden, wird die Auswahl automatisch erweitert, indem weitere Anpassungen der vormals gewählten Klasse möglich werden.


Wie bei anderen Rollenspielen wächst die Spielfigur mit den bestandenen Herausforderungen und überlebten Gefahren und wird immer erfahrener und mächtiger, auch die Ausrüstung kann stetig verbessert und Besitz angehäuft werden. Mit jedem neuen Level kommen Skillpunkte hinzu, die der Spieler dann so einsetzen kann, wie er es für besonders Erfolg versprechend ansieht. Die Helden in Florensia bauen im Kriegshafen ihre eigenen Schiffe, wobei es auch hier fünf Typen zur Auswahl gibt, die individuelle Vor- und Nachteile bieten. Die Teile von Schiffen lassen sich entweder kaufen oder finden.
Mit ihren Schiffen erkunden die Helden die Weltmeere respektive den unendlichen Hoomanil Oceans. Ganz neue Welten und Monstergegner warten darauf, entdeckt zu werden, und jeder Spieler muss sich auf seiner Reise immer neuen Herausforderungen mutig entgegenstellen. Es bringt Vorteile, sich in der Welt von Florensia mit anderen zu verbünden. In Roxbury, einer Art mittelalterlichen Stadt, wird Handel mit anderen Spielern getrieben, Spieler können sich auch in Gilden zusammenschließen, Partys organisieren oder sich im Spielchat treffen, um Strategien auszutüfteln oder einfach ihre Erfahrungen auszutauschen.

Jetzt kostenlos spielen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.8/5 (31 votes cast)
Florensia, 3.8 out of 5 based on 31 ratings
Rollenspiele | Veröffentlicht am: